Orthopädie

Mein Ziel und mein Motto: einen angenehmen und gut funktionierenden Körper entwickeln

„Tu Deinem Leib Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“, Theresa von Avila

Im akuten Schmerzfall helfe ich Ihnen kurzfristig mit einer gründlichen Abklärung und behandle Sie mit viel Zeit und Einfühlsamkeit mit Chirotherapie, Osteopathie, Elektrotherapie, Akupunktur und therapeutischer Lokalanästhesie.

Muskeln und Gelenke sind das größte System unseres Körpers. Es reicht von der mimischen Muskulatur im Gesicht über das Kiefergelenk, die Halswirbelsäule, die Brustwirbelsäule, die Lendenwirbelsäule, die großen Kugelgelenke an Schulter und Hüfte, den großen Scharniergelenken an Ellbogen und Kniegelenken bis zu den Fuss-, Hand-, Finger- und Zehengelenken.

Die Muskeln bewegen diese Gelenke. Ein Kugelgelenk braucht beispielsweise sechs gut trainierte Muskeln zu einer optimalen Funktion. Die Muskeln verleihen uns Haltung, sie ziehen die Schultern zu Taille hinunter, richten die Wirbelsäule und das Becken auf, sorgen für Distanz und Nähe zu anderen Menschen, drücken unsere Gefühle aus und helfen uns, unsere Lebensziele zu erreichen. Muskeln können sich schmerzhaft verkrampfen und verkrampfte Muskeln können Zähne, Bandscheiben und Bänder stark schädigen und sogar zerstören.

 


Zur Rehabilitation und zur Vermeidung einer chronischen Schmerzkarriere erarbeite ich mit Ihnen gerne Kraft, Ausdauer, Balance, Koordination, Dehnbarkeit, eine gute und tiefe Atmung, eine lockere Muskulatur durch Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson und Autogenes Training.


Heute dominiert ein drastischer Bewegungsmangel unter ständigem Zeitdruck mit oft einseitiger Ernährung und ständiger Erreichbarkeit auf Smartphones.
Ebenso neigen wir heute dazu, den Energiegehalt einer modernen Ernährung zu unterschätzen und den Energieverbrauch beim Sport zu überschätzen.

Ich biete Ihnen Praxistermine zur Behandlung an, aber auch Außentermine zum Training und Hausbesuche.

Zur Schulung von Kraft, Ausdauer, Balance, Koordination und Dehnbarkeit gehe ich mit Ihnen zum Walking, zum therapeutischen Klettern in künstlichen Kletteranlagen, schule Sie auf verschiedenen Balanciergeräten oder lasse Sie auf einem modernen Trialmotorrad einfache Passagen fahren. Ebenso biete ich die Rehabilitation nach Skiunfällen auf modernem Skisimulator und praktische Gleitübungen im Schnee.

Für schwindel- und sturzgefährdete Patienten biete ich ein strukturiertes Training an.

 


Ich bin für Training und Erlernen der Grundlagen des Lebens begeistert. Ich glaube an eine enge Verknüpfung von Gedanken, Emotionen und Muskelspannung.
Beispiel: Sie sind in Ihrem Beruf oder Ihrer Beziehung in Ihren Impulsen und Interessen „wie gefesselt“, dann können Sie in der Muskulatur, die Ihr Gehirn für die „Befreiung von den Fesseln“, ansteuert, schmerzhafte Verspannungen spüren, die mit Arthrose oder Abnutzung NICHTS zu tun haben. Symptome die unser Körper meldet, sind oft Hinweise auf vernachlässigte Seiten unseres Lebens (Bewegung, Erholung, Ruhe, ausgewogenes Training, Arbeit an der Beziehung, Wechsel des Arbeitsplatzes).